Etikettenformat im Druckertreiber anlegen

Etikettenformat im Druckertreiber anlegen

Wenn Sie ein neues Etikett in BLUCom anlegen und das gewünschte Etikettenformat nicht vorhanden ist, müssen Sie dieses erst in dem Druckertreiber des Druckers anlegen.

  1. Gehen Sie auf ihrem PC in die Drucker-Systemeinstellungen, wählen Sie den Drucker aus, für den das Etikettenformat angelegt werden soll und klicken Sie auf Verwalten.

  1. Wählen Sie nun den Menüpunkt Druckeinstellungen.

  1. Es öffnet sich das Fenster Druckeinstellungen. Gehen Sie auf den Reiter Seite einrichten und dann auf den Button Neues.

  1. Geben Sie Name, Type und Etikettengröße an. Die Exposed Linder Widths bzw Ränder können Sie auf 0.0mm setzen. In der Vorschau sehen Sie wie das Etikett später aussieht. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit OK.

Das Etikettenformat ist nun in Ihrem Druckertreiber gespeichert und Sie können es in BLUCom verwenden.

PICA 104 Etiketten einmessen

PICA 104 Etiketten einmessen

• Taste (1) drücken bis Power blinkt
• Taste (1) und (3) gleichzeitig drücken und wieder loslassen
• Drucker schiebt ein oder zwei Etiketten heraus
• Power blinkt weiter
• Taste (1) drücken, Power leuchtet nun wieder

Wenn der Drucker eine Störung (Error leuchtet) anzeigt, sind
entweder das Thermoband oder die Etiketten nicht richtig eingelegt
oder die Lichtschranke verschmutzt (selten).

Ende

PICA 104 Standard wiederherstellen

Standard wiederherstellen

1. Lampe “Power” muss leuchten
2. linke (1) und mittlere (2) Taste gleichzeitig mindestens 2
Sekunden drücken, bis die Error-Lampe aufleuchtet
3. Dann die Tasten loslassen

Wenn der Drucker eine Störung (Error leuchtet) anzeigt, sind
entweder das Thermoband oder die Etiketten nicht richtig eingelegt
oder die Lichtschranke verschmutzt (selten).

Ende

BLU TT 600 Rollenhalterung

Rollenhalterung Zusammenbau

Sie haben für Ihren Thermodrucker BLUTT 600 einen Großrollenhalter erworben,
der aus verpackungstechnischen Gründen nicht vollständig zusammen gebaut ist.
Um den Halter gebrauchsfähig zu machen stecken Sie bitte die beiden kurzen
Profilstücke in den vormontierten Halter, so wie es auf den Bildern zu sehen ist.
Danach können Sie große Etikettenrollen darin aufhängen, ohne dass Sie befürchten
müssen, dass der Halter mitsamt der Rolle nach hinten umfällt. Wenn die
Spannhülsen nur sehr schwer in die Bohrungen zu drücken sind, nehmen Sie
notfalls einen kleinen Hammer zu Hilfe und schlagen Sie die Teile vorsichtig ein.

 

Bild 1

Stecken Sie die Spannhülsen in die Bohrungen und drücken Sie das kurze Aluminiumstück fest in den Rollenhalter

 

Bild 2

Ende

BLU TT 600 Lichtschranke einstellen

Wie kann ich beim BLU TT 600 die Lichtschranke einstellen?

Öffnen Sie die Abdeckung des Druckers und klappen Sie den Druckkopf nach links zur Seite weg.
Entfernen Sie die vorhandenen Etiketten aus dem Drucker um freie Sicht in den Drucker zu erhalten.
Sie sollten nun die Lichtschranke sehen können. Die Lichtschranke besteht aus zwei Komponenten,
dem Sender (1) und der Empfängereinheit (2). Der Sender ist unterhalb des weißen Dreiecks (1) und
der Empfänger an dem weißen Strich (2) zu finden, siehe rote Umkreisung

Zur Einstellung der Lichtschranke ist es wichtig, dass die Spitze des weißen Dreiecks
auf den weißen Strich gerichtet ist, siehe Bild 1.

Sollte das in Ihrem Fall nicht so sein, folgen Sie den weiteren Schritten zur korrekten Einstellung
der Lichtschranke.

Bild 1

Wichtiger Hinweis:
Sollten Sie nur Preisklebe-Etiketten und/oder Leitetiketten drucken, darf die Lichtschranke
auf gar keinen Fall an der komplett linken oder rechten Seite eingestellt sein.

 

Um die Lichtschranke einfach und schnell einzustellen, schieben Sie den Regler der Etikettenbreite
(3) bis an die Nase des weißen Dreiecks, siehe Bild 2.
Drücken Sie nun das Schiffchen (4) gegen den Regler (3), nun ist die Lichtschranke ordnungsgemäß eingerichtet.
Achten Sie beim zurückschieben des Reglers (3) darauf, die Lichtschranke nicht zu verstellen

Bild 2

Öffnen Sie nun den Hebel (5) und führen Sie die Etiketten wieder in den Drucker ein.
Achten Sie darauf, dass die Etiketten unter dem Hebel (5) durchgeführt werden.
Rasten Sie wieder den Druckkopf ein und schließen Sie das Druckergehäuse wieder.
Ihr Drucker ist nun wieder einsatzbereit.

 

BLU TT 600 Trägermaterial einmessen

Trägermaterial einmessen

1. Drucker ausschalten, einige Etiketten vom Trägermaterial ablösen
(bei dieser Funktion wird das Trägermaterial ein gemessen und nicht das Etikett!)

2. Tasten Pause, Feed und Stop gleichzeitig festhalten
und den Drucker wieder einschalten

3. Tasten wieder loslassen.
Es leuchten Power, Print und Condition

4. Taste Mode drücken und gedrückt halten

5. Taste Pause drücken und loslassen

6. Drucker brummt, Material wird herausgeschoben

7. Taste Mode loslassen

8. Taste Stop drücken

9. Drucker ausschalten

Ende

 

BLU TT 600 Etikettenmaterial

Wie kann ich Etikettenmaterial in den  BLU TT 600 einlegen?

Einlegen des Etikettenmaterials:

1. Richten Sie die Etikettenrolle auf dem externen Rollenhalter nach
links aus, bis Sie am Anschlag angekommen sind (Bild1).

Bild 1

 

2. Führen Sie die Etiketten in den Drucker durch den Schlitz ein.
Richten Sie auch im Druckerinneren die Etikettenbahn linksbündig
aus. Achten Sie darauf, dass die Thermotransfer Folie auch linksbündig
anliegt, sowohl an der vollen als auch an der leeren Rolle (Bild2).

Bild 2

 

3. Richten Sie zudem die Arretierung der Etikettenbreite (1) an
der Etikettenbreite aus (Bild 3).

Bild 3

 

Durch die bisherigen Einstellungen sollten die Etiketten wie auf der
Abbildung zu sehen bündig an dem schwarzen Dreieck (2) anliegen (Bild 4).

 

 

Ende

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe_Etikettendrucker_E2

Etikettendrucker, Einstellungen und Fehlerbehebung

Model BLU TT 600

• BLU TT 600 – Auf Grundeinstellung zurücksetzen

Bedienelement – Aufbau

Etikettenmaterial einlegen, BLU TT 600 

Fehlermeldung am Bedienelement (Lämpchen)

Lichtschranke einstellen, BLU TT 600

Rollenhalter Zusammenbau, BLU TT 600

Trägermaterial einmessen, BLU TT 600

• Video: Drucker BLU TT 600 einrichten

Model PICA 104

PICA 104 Standard wiederherstellen

PICA 104 Etiketten einmessen